23/01/2018 Bookclub – Marina Manganaro

Am Dienstag, 23.1.2018 um 18.00 Uhr, trifft der “Zonta Book Club” im Frauenarchiv Marina Manganaro.

Die in Bozen geborene Soziologin Marina Manganaro war 30 Jahre Präsidentin des „Frauenzentrum“, für das sie auch als Kulturveranstalterin und mit ihren Forschungsbeiträgen tätig war. Für drei Jahre leitete sie den wöchentlichen Newsletter „Paolina Bonaparte informa“, in dem aktuelle Themen teils ironisch teils ernsthaft mit abschließender Bibliographie kommentiert wurden. 13 Jahre arbeitete Sie auch als Programmgestalterin des RAI Senders Bozen. Viele Artikel für die Tageszeitung „Alto Adige“ stammen aus ihrer Feder. Für die „Frauenbibliothek veröffentlichte sie das Pamphlet „Dell’invecchiare, percorsi consigliati a chi ha la fortuna ambigua di vivere la terza età”. Ihr letztes Werk trägt den Titel “Ciclisti d´inverno”.