19/09/2018 Es beginnt das neue Biennium

Elisabetta Scaramellino ist die neue Präsidentin des „Zonta Club Bozen“. Anlässlich der ersten Sitzung stellte sie den anwesenden Mitgliedern das Motto des Bienniums „Networking – Land ohne Grenzen“ und das Programm 2018-2019 vor.

Der Verband – BNI, eine Business Networking Organisation, wurde von zwei dessen Vertreterinnen, Frau Miriam Rieder und Frau Valentina Stefani, im Verlauf des Abends eindrücklich vorgestellt.

Die Mitglieder des „Zonta Club Bozen“ wünschen ihrem neuen Vorstand eine gute Arbeit!